Heimatsommer Grafenberg ////// 5. Juli 2020

Gesamtlänge:
7,00 Meter
Gesamthöhe:
3,10 Meter
Aufbaulänge :
5,50 Meter
Aufbauhöhe:
2,60 Meter
Aufbaubreite:
2,50 Meter
Breite offen:
3,80 Meter
Gesamtgewicht:
3,5 Tonnen

Eugen Cicero erhielt mit seinen Jazzinterpretationen und Bearbeitungen von barocken, klassischen und romantischen Werken weltweit viel Aufmerksamkeit. Sein Sohn Roger wurde mit seiner Swingmusik u.a. beim Auftritt beim Eurovision Songcontest einem Millionenpublikum bekan"Eugen Cicero erhielt mit seinen Jazzinterpretationen und Bearbeitungen von barocken, klassischen und romantischen Werken weltweit viel Aufmerksamkeit. Sein Sohn Roger wurde mit seiner Swingmusik u.a. beim Auftritt beim Eurovision Songcontest einem Millionenpublikum bekannt. Er erhielt den deutschen Fernsehpreis, den Jazz Echo Pop und Jazz und die goldene Stimmgabel. Der vielfach ausgezeichnete Schlagzeuger Willy Ketzer widmet den beiden Ausnahmetalenten einen einzigartigen Abend, bei dem Klassik auf Jazz trifft. Unterstützt wird er hierbei durch den stimmgewaltigen Severino Seeger, der die 12. Staffel von DSDS gewann und ein großer Roger Cicero Freund und Fan ist.

Er erhielt den deutschen Fernsehpreis, den Jazz Echo Pop und Jazz und die goldene Stimmgabel. Der vielfach ausgezeichnete Schlagzeuger Willy Ketzer widmet den beiden Ausnahmetalenten einen einzigartigen Abend, bei dem Klassik auf Jazz trifft. Unterstützt wird er hierbei durch den stimmgewaltigen Severino Seeger, der die 12. Staffel von DSDS gewann und ein großer Roger Cicero Freund und Fan ist.

www.willyketzer.de

Einlass: 18:00 Uhr

Start: 19:00 Uhr

Dauer: ca. 1 Stunde 30 Minuten

Ticket: € 18,00 zzgl. Gebühren // AK € 20,00

Tickets unter: www.westticket.de

Tickets
<
Zurück zu Allen Specials

Weitere Programmpunkte, die Sie interessieren könnten